Tools für interaktive Whiteboards

Tipps und Tricks für den IWB-Einsatz

Zur Fußball-EM 2012: Fußballspezial auf Onilo.de

Lernspiele und Unterrichtsmaterial für das interktive Whiteboard in der Grundschule

Bei meiner Twitter Durchstöberung bin ich auch den Artikel „Zur Fußball-EM 2012: Fußballspezial auf Onilo.de – Lernspiele und Unterrichtsmaterial für das interktive Whiteboard in der Grundschule“, geschrieben von Judith Kaiser, gestoßen. http://bildungsklick.de/pm/83994/zur-fussball-em-2012-fussballspezial-auf-onilode/. Der Artikel bezieht sich auf die Website www.onilo.de/boardstorys/fussball-boardstorys-ideen-fuer-den-unterricht/.

Die Autorin beschreibt in ihrem Artikel das aktuelle Unterrichtsspezial zum Thema Fussball des Leseportals Onilo.de. Als erstes erklärt sie, wie gut sich das Thema EM 2012 für einen Fächerübergreifenden Unterricht eignet. Man könne hier wunderbare Leseübungen durchführen, soziale Kompetenzen schulen, spielerisch englische Vokabeln vermitteln,… und so weiter. Sie schreibt, dass Onilo.de gut geeignetes Unterrichtsmaterial für das interaktive Whiteboard, sowie Lerspiele und kreative Ideen für den Unterricht kostenlos zur Verfügung stellt.

Zum Schluß ihrer Ausführungen stellt sie das Onlineportal Onilo.de noch genauer vor.

Der Artikel selbst eigentlich weniger interessant, bzw. nur dann wirklich interessant, wenn man auf den Link zu Onilo.de klickt und sich dieses EM-Unterrrichtsspezial ansieht.

Onilo.de stellt zwei Fußball-Boardstories am interaktiven Whiteboard zur Auswahl. Dabei handelt es sich um die animierten Kinderbücher „Jacob, der Superkicker“ und „Paula likes football“. Weiters schlagen sie vor, wie diese Stories verwendet werden können: neben Anregung zum Lesen, Fächerübergreifendes Lernen, Fairplay und soziale Kompetenzen, und vielem mehr wird auch erklärt, wie eine Englisch Unterrichtseinheit rund um die Boardstory „Paula likes football“ aussehen könnte. Vor allem geht es hierbei um das Erlernen von Fußballvokabeln, wie Flanke, Abseits, Torwart, oder Elfmeter. Die Boardstories sind zwar für die Grundschule vorgesehen, ich danke aber, dass man sie in der Hauptschule bzw. NMS auch verwenden kann. Zumindest kann man es in der ersten Klasse verwenden.

Wolfgang Moosmayr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: