Tools für interaktive Whiteboards

Tipps und Tricks für den IWB-Einsatz

Neues Zeigegerät macht jede Fläche zum interaktiven Whiteboard

Interphase, ein bekanntes, kalifornisches Unternehmen, hat gerade ein Ass aus dem Ärmel gezaubert: das „Penveu“ genannte Whiteboard-Tool, ein besonderer Stift, ermöglicht es, jede Fläche zum interaktiven Whiteboard zu machen. Die angewandte Technik wird bereits militärisch in Cruise Missiles genutzt. Sensoren und eine eingebaute Kamera verarbeiten  die Grundinformationen der Oberfläche.

Quelle: http://www.itespresso.de/2012/04/18/neues-zeigegerat-macht-jede-flaeche-zum-interaktiven-whiteboard/

An eine kleine im Lieberumfang enthaltene Box, die Infos von Stift, Sensoren und Kamera usw. nutzt, kann auch ein Monitor oder Projektor angeschlossen werden. Der Vorteil dieser neuen Technik: Man kann sogar aus 12 Metern pixelgenau arbeiten. Auch als Laserpointer-/Touchscreen-Ersatz ist das Gerät sehr hilfreich. Simpel kann es auch als kabellose Maus eingesetzt werden und malt dann in verschiedenen Farben auf den Bildschirm, wobei die eingesetzte Monitortechnik keine Rolle spielt und die Druckempfindlichkeit sich anpassen lässt. Erfreulich im Hinblick auf den Einsatz im Whiteboard- Bereich ist, dass eine Kalibrierung entfällt. Und da das System keine Software benötigt, ist es leicht einzurichten und weist auch keine Kompatibilitätsschwächen auf.

Das Gerät kann durchaus als Innovation bezeichnet werden. Nicht nur, dass man damit alles in eine White Board verwenden kann, nein, es bietet insbesondere den Vorteil der entfallenden Kalibration. Die hohe Pixelgenauigkeit macht die Schrifterkennung am White Board, die bisher nur spartanisch zum Einsatz kam, natürlich einfacher, genauer und damit attraktiver. Auch als Laserpointer und Touchscreen – Ersatz ist es hervorragend zu gebrauchen. Die interne Speichermöglichkeit von 8 GB ist da nur noch das Tüpfelchen auf dem I. Das Unternehmen wurde gerade von Garmin übernommen und ist insbesondere für seine Pionierarbeit auf dem Gebiet der phasengesteuerten Echolote bekannt. Dass ein Unterwasserspezialist ein White Board-Tool liefert, ist schon besonders erstaunlich. Ich bin davon überzeugt, dass dieses vielseitige Tool insbesondere die Whiteboard – Welt deutlich vereinfachen wird. Ja es ist wirklich ein beachtliches  Stück Technik, welches hier von Interphase geliefert wurde. Sehr innovativ!

Richard Reheis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: